FESTIVAL FÜR GRENZÜBERSCHREITUNGEN, AARAU, 24.-27.09.2008
Kontakt | Sitemap
2006
HOME
ARCHIV 2010
ARCHIV 2008
ARCHIV 2006
ARCHIV 2005

Mi 27.09.2006

-------------------------------------

> Rachel Bühlmann, Pe Lang: L'o

> pulp.noir: Jitterbug


Do 28.09.2006

-------------------------------------

> longmo: Yarrow Suite

> Cristina Blanco:
  cuadrado_flecha_persona que corre

> canto battuto:
  Slam Della Mund-Aliénation


Fr 29.09.2006

-------------------------------------

> Michal Berger W. Poladian/Susanna
  Brändli: Fucking the new

> Patrick Steffen: back

> Laura Kalauz: Turist 3.1


Sa 30.09.2006

-------------------------------------

> Beat Gugger/Rudolf Steiner:
  stille_nach_dem_knall

> Heinzer & Kompanie:
  Correlations. Patterns 9-16

> Urban Jr.: Music for the Asses

Editorial Kunstexpander 2006

-------------------------------------

Sechzehn Rasensprenger bilden ein Klangorchester. Die Weisheiten des I Ging treffen auf die Logik eines Mikroprozessors. Poetry Slam zündet den Funken für zeitgenössische Musik. Ein nackter Rücken allein öffnet einen tänzerischen Kosmos. Ein Notausgangschild erhält eine neue Bedeutung. Eine Ausstellung verfertigt sich nur in den Köpfen. Das alles und viel mehr ist zu erleben an KUNSTEXPANDER Ausgabe zwei. Das Festival lotet Grenzen aus, bringt Gegensätzliches in Kontakt, Selbstverständliches durcheinander, Unscheinbares ins Rampenlicht. Bildende Kunst, Tanz und Theater, Video und neue Medien, Musik und Elektronik gehen neue Verbindungen ein, suchen ihren Ausdruck und erhalten ihre Bühne.
Zum zweiten Mal nach März 2005 veranstalten Theater Tuchlaube und Kunstraum Aarau gemeinsam den Kunstexpander. Für vier Tage bieten regionale und internationale Künstlerinnen und Künstler die Gelegenheit, die eigenen Hör- und Sehgewohnheiten zu erweitern. Raum frei also für Neugier und Offenheit. Wir heissen Sie herzlich Willkommen.

Team

-------------------------------------

Programm und Organisation:
Rachel Bühlmann, Judith Huber,
Dieter Sinniger, Anita Zihlmann
Technik: Andy Giger, Daniel Müller
Administration: Rita Maurer-Sigg

Veranstalter

-------------------------------------

Theater Tuchlaube Aarau
Kunstraum Aarau