FESTIVAL FÜR GRENZÜBERSCHREITUNGEN, AARAU, 24.-27.09.2008
Kontakt | Sitemap
Edition Sportive
HOME
ARCHIV 2010
ARCHIV 2008
ARCHIV 2006
ARCHIV 2005
Fr 26.09. 20:00-20:10 Uhr | Kunstraum Aarau

-------------------------------------

Christina Peretti:

Erindring

-------------------------------------

Video, 2007

-------------------------------------

Christina Peretti
Die Videoarbeit "erindring" (norwegisch: Erinnerung) beinhaltet eine Auseinandersetzung zum Thema Erinnerung, Gedächtnis und Unterbewusstsein. "erindring" zeigt die Profi-Eiskunstläuferin Mirjam Leuenberger, welche eine Farbhalterungskonstruktion trägt, wodurch sie beim Fahren gelbe und rote Linien auf dem Eis hinterlässt. Eine Zeichnung wird in das Eis eingeschrieben. Die Eiskunstläuferin fährt eine Choreografie, in welcher klassische Elemente des Eiskunstlaufes mehrmals wiederholt werden, sodass sich die Farblinien verdichten. "erindring" beinhaltet keine reine Dokumentation dieses Zeichnungsprozesses, sondern entwickelt sich im Schnitt und im Sounddesign zu etwas Eigenständigem, welches die Chronologie und den Raum der Handlung bricht.

Christina Peretti, hat an der Hochschule für Gestaltung und Kunst Luzern Bildende Kunst studiert. "erindring" ist Teil ihrer Diplomarbeit.